Kostenloser Versand für Bestellungen über 100 €

KOSTENLOSE RÜCKGABE

AKU-Botschafter

Maurizio Papucci

Fotograf

Seit 1989 professioneller Fotograf , seit 1993 als Journalist registriert, zahlreiche Auslandsreisen und damit verbundene Reportagen. 2017 veröffentlichte er für den Eclettica-Verlag den Fotoband APUANE mit 110 Schwarz-Weiß-Fotografien der Apuanischen Alpen.

Er ist seit 1980 in den Bergen unterwegs, Mitglied des CAI der Sektion Massa, wo er Bergsteigerlehrer und Mitglied des CNSAS National Alpine Rescue Corps war. Als profunder Kenner der Apuanischen Alpen hat er alle Wege bereist und alle Gipfel mehrmals bestiegen, auch wenn er zahlreiche Bergsteigerrouten wiederholt hat: vom nördlichen Pizzo D'Uccello bis zum Kamm des Alto di Sella, beide in Sommer und Winter, einschließlich der Winterüberquerung von Norden nach Süden der Apuanischen Alpen.

Er hat zahlreiche Besteigungen in den Alpen vorgenommen, insbesondere in den westlichen Alpen (Matterhorn, Mont Blanc, Dente del Gigante, Mont Blanc du Tacul, Castore, Pollux) und verschiedene Besteigungen in den Dolomiten. Bei mehreren Wanderungen in Nepal, Tibet und Marokko sowie der Atlaskette bestieg er vier Gipfel über 4000 Meter.

Er ist Wanderführer und organisiert mit der Marke „Obiettivo Trekking“ fotografische (und nicht fotografische) Wanderungen sowohl in den Apuanischen Alpen als auch im Apennin.

„Ich danke den Menschen, mit denen ich in die Berge gehe, für all die Gefühle, die sie mir vermitteln. Die Zufriedenheit, den ersehnten Gipfel erreicht zu haben, ist das Schönste, was man erleben kann, wenn man die Berge besucht.“