Kostenloser Versand für Bestellungen über 100 €

KOSTENLOSE RÜCKGABE

AKU-Botschafter

Alessandro Franza

Mittelschwerer Bergführer

Alessandro wurde in der Nähe der Strände von Maiori, Amalfi und Positano geboren: nicht gerade das Bild der Berge.
Doch sein Geist wurde wild geboren und wandte sich den Lattari-Bergen zu, die ihn überblickten. Nachdem er seine Stiefel angezogen hatte, machte er sich auf den Weg zu diesen Höhen und stieg, nachdem er sie erklommen hatte, zum Meer hinab.

Der Wunsch, der Stadt fernzubleiben, veranlasst ihn, Forstwissenschaften zu studieren, Bäume zu vermessen und nach Spuren kleiner (oder großer) Wildtiere zu suchen. Eines Tages findet er sich in den Abruzzen im Nationalpark wieder und begreift, dass seine Wurzeln dort wachsen und sich ausdehnen können: ein neues Zuhause.
Der Wunsch und die Leidenschaft für diese neuen Orte veranlassten Alessandro dazu, ehrenamtlicher Führer zu werden und sich dann 2015 zu spezialisieren, indem er als mittelschwerer Bergführer an der Abruzzo Alpine Guide College antrat.

Jamme “?! Es ist die Mahnung, die kleinen Hindernisse des Alltags zu überwinden und die Herkunft derer zu verraten, die daraus ihre Vereinigung gemacht haben! Mit „Jamme“ verwirklicht Alessandro seine Art als Reiseführer und bietet personalisierte Ausflüge an, um sicherzustellen, dass jeder das reichhaltigste und angenehmste Erlebnis erleben kann.

„Mehr als alles andere halte ich es für wichtig , die Beobachtungsfähigkeit zu kultivieren …“