Nerinka Quadrelli

Eine harmonische Kombination aus körperlicher Form und Geist.

Wenn ein Mensch viel Zeit damit verbringt, nach dem Sinn, dem „Sinn“ der Dinge zu suchen, und glaubt, dass man ihn leichter findet, wenn man sich über 1000 Meter über dem Meeresspiegel befindet, dann ist auch die körperliche Fitness eine Konsequenz.

Unsere Botschafterin Nerinka geht als Personal Trainerin mit Spezialisierung auf sportliches Training im Bergsteigerbereich in die Berge und erlangt anschließend die Lizenz als Umweltwanderführerin .
Jetzt kümmert er sich darum, diejenigen zu begleiten, die das Umwelterbe seines Tals, des Val d'Ayas im Aostatal , kennenlernen möchten, indem er Entdeckungen mit Sport und Outdoor-Aktivitäten verbindet. Nerinka versucht, neue naturalistische Wege für alle Jahreszeiten zu beschreiten, weit weg vom Lärm der Stadt und wo der Mensch seine Dimension finden kann, insbesondere im Inneren.

Nerinka ist nicht nur Umweltführerin, sondern auch Bergbauführerin in einigen regionalen Bergbauparks im Aostatal: ein auf den Kopf gestelltes Leben, wie sie es gerne definiert.

Der Wunsch, ein immer umfassenderes Erlebnis in den Bergen ihres Tals zu schaffen, veranlasst unsere Botschafterin, diese Orte immer besser kennenzulernen; Hier ist es immer noch möglich , sich den Luxus zu leisten, sich von Geschwindigkeit und Technologie zu lösen , ganz in die Stille und den Frieden eines blauen Himmels auf grünen Wiesen einzutauchen oder die Sonne zu genießen, die sich in der makellosen Schneedecke spiegelt.

„Ich bin Bergführer geworden, weil für mich die Berge stärker sind als jeder andere Ehrgeiz.“