Loris Giuratitti

Schreiben, spazieren gehen, schauspielern und unsere Geschichte erzählen.

Loris ist ein Umweltwanderführer, der sich auf historische Routen spezialisiert hat, die dem Ersten Weltkrieg gewidmet sind.

Seine Leidenschaft für die Geschichte des Ersten Weltkriegs macht ihn zu einem außergewöhnlichen und engagierten Erzähler und Entertainer, der Erwachsene und Kinder mit seinen emotionalen Geschichten voller Anekdoten und Kuriositäten fasziniert. Seine Arbeit als Führer und „Geschichtenerzähler“, wie er sich selbst gerne nennt, findet hauptsächlich auf dem Berg Grappa, dem Sacro Monte, statt, dem Schauplatz des letzten Jahres des Konflikts, von dem er auch in einer Fernsehsendung mit dem Titel „Ich werde“ erzählt bring dich in die Berge".

Im Sommer organisiert er Wanderungen, um die Besucher entlang der Schützengräben und Schlachtfelder zum Nachdenken zu bringen, und im Winter begleitet er seine Gäste auf Schneeschuhen, um die Schönheit und Stille der Grappa-Wälder zu entdecken.

Seine erzählerischen Fähigkeiten erweckten ein Kulturprojekt namens „What a Story“ zum Leben, die ehrgeizige Idee, unsere Geschichte mit Outdoor-Aktivitäten, Kultur und persönlichem Training für Kinder, Erwachsene und ambitionierte Unternehmen zu verbinden. Als populärer Schriftsteller hat er mehrere Romane veröffentlicht mit dem Ziel, die Geschichte auch jüngeren Menschen zu erzählen. Sein berühmtestes Buch, L'Angelo del Grappa (Rizzoli-Ausgaben), gilt als redaktioneller Fall. Er arbeitet mit dem lokalen Fernsehen und Radio als Gast oder Autor von kulturellen, historischen und umweltbezogenen Inhalten zusammen.

„Ich liebe meinen Job und möchte meine Leidenschaft und Fähigkeiten gerne an andere weitergeben.“